100 neue Solardächer im Wehntal

Ziel der IG Solar ist es, mit einer einmaligen Aktion 100 Mitbürger zu motivieren, im 2020 auch eine PV-Anlage bei sich zu installieren. Die Aktion startet mit der finanziellen Förderung der Gemeinde und nimmt hoffentlich eine Eigendynamik an, so dass Lieferanten aufspringen und eine Goldgräberstimmung entsteht! – Was gibt es schöneres für einen Lieferanten, als eine Gruppenbestellung am gleichen Ort zur gleichen Zeit. – Lasst uns die Nachfrage hochtreiben, um möglichst attraktive Angebote zu erhalten!
Eine_Übersicht_bestehender_Anlagen_und_geplanter_Projekte
Aktion „100 Dächer“ Baugesuche bei Gemeinde angemeldet ‚Physisch‘ verfügbarer Betrag in Förderungstopf
(Max 100’000 CHF)
100
24
100000
100000

Alle Zahlen ohne Gewähr, aktualisiert am 02.07.2020
——————————————————————————————–

Andrea Weber, Gemeindepräsidentin von Niederweningen

Andrea Weber unterstützt die Idee der IG Solar Wehntal

Die Gemeinde Niederweningen fördert PV-Anlagen für Niederweniger Einwohner finanziell.

Wie können Sie von der Aktion am besten profitieren?

Sagen Sie es weiter, 2020 ist das Aktionsjahr im Wehntal für PV
  • Kommen Sie an unsere regelmässigen Solartreffs, wo wir gemeinsam schauen, wo wir stehen, uns austauschen und Ihnen helfen, Nägel mit Köpfen zu machen.
  • Sprechen Sie über die Aktion, teilen Sie die Information im Dorf und im Wehntal, motivieren Sie möglichst viele Freunde und Nachbarn. 2020 ist das Jahr, wo das Wehntal zum Vorbild wird!
  • Wir haben diverse Videos zu einem Filmli zusammen geschnitten – aktuellste Version hier downzuloaden. Wir möchten das Filmli laufend vergrössern, und auch in Zukunft möglichst viele motivieren, mitzumachen. Um mitzumachen, einfach hier hochladen oder Oliver Franz per Email senden! – Lasst uns eine grosse Botschaft zusammenstellen aus dem Wehntal, unser Beitrag an die Energiewende!

Die Medien springen auf!

Zürcher Unterländer berichtet am 9. Jan 2020 über die Aktion, im Interview mit Oliver Franz.

Niederweningen sind Solaranlagen 100’000 Franken wert

Das Wehntaler Infoblatt berichtet in der Februar-Ausgabe detailliert über die Aktion (Seite 11 & 44).

EKZ springt auf!

Die EKZ hat einen Brief an die Wehntaler Bevölkerung verschickt mit Verweis auf die Förderung in Niederweningen, und sie bieten zusätzliche 5% Aktionsrabatt an!

Videobeiträge einiger Solaranlagen aus dem Wehntal

Machen Sie es wie Oliver Franz aus Niederweningen: «Ich will einen Beitrag leisten», sagt der Familienvater und setzt darum auch in seinem eigenen Zuhause auf die Kraft der Sonne. – Mit der Aktion in Niederweningen lohnt sich dieser Schritt für Sie aktuell ganz besonders!

Urs Spengeler, Niederweningen
PV-Anlage mit Batteriespeicher

Christian Moser, Niederweningen
Thermische Solaranlage

Gemeindehaus Niederweningen
PV-Anlage und Wärmepumpe-Heizung

Familien Wieland und Dürst, Niederweningen
2 PV-Anlagen auf Doppel-EFH

Sibylle Hauser
Thermische Solaranlage

Lägern Hochwacht, Sibylle Hauser
PV und Thermische Anlagen

Familie Hartmann, Niederweningen
Coole Drohnenaufnahme

Diese Gemeinden unterstützen die Aktion

  • Niederweningen –> finanzielle Förderung
  • Schöfflisdorf –> Ideelle Förderung
  • Oberweningen –> Ideelle Förderung
  • Schleinikon –> Ideelle Förderung

Übersicht offizielle Zahlen

Hier finden Sie ein Übersicht zu offiziellen Zahlen der EKZ, betreffend installierten PV-Anlagen im Wehntal

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “100 neue Solardächer im Wehntal”