12.11.2019 – Die IG Solar stellt sich vor

40 Teilnehmer Infoanlass Niederweningen

Update:
40 Interessierte fanden den Weg in den Singsaal und diskutierten sehr angeregt mit. Die letzten verliessen die Zusammenkunft gegen 23:00! – Das Interesse war überaus gross, was uns als IG Solar natürlich sehr freute! Entsprechend sind wir motiviert, weitere Schritte und Unterstützung anzubieten, allen voran das Projekt „100 neue Solardächer im Wehntal„.
Über ein Dutzend hat sich auf unserer Interessentenliste eingeschrieben, um weitere Infos und Unterstützung/Koordination bei einem allfälligen Bau einer PV-Anlage zu erhalten. Wir freuen uns über weitere Interessierte, bitte einfach hier mittels Kontaktformular anmelden.

Wir freuen uns, alle Interessierten am Dienstag 12. November in den Singsaal in Niederweningen einzuladen und zusammen über das Thema „Was können wir für die Energiewende tun“ zu diskutieren.

Agenda

  • 20:00 Begrüssung, Ablauf des Abends
    • Wie es zur IG kam, wer aktiv mitmacht, was bisher erreicht wurde. (Christian Moser)
    • Was für eine Rolle spielt die Sonnenenergie in der Schweiz? (Sibylle Hauser)
    • Wie kommt die Solaranlage auf mein Dach? (Urs Spengeler)
    • Was bringt eine Batterie/Speichermöglichkeit? (Konrad Stadler)
    • Wie kann ich meinen eigenen Strom optimal verwerten?  – Ein Praxisbeispiel. (Oliver Franz)
    • Welche Vorteile wird der ZEV (Zusammenschluss zum Eigenverbrauch) bringen? (Richard Amstutz)
    • Wie fördert die Gemeinde Niederweningen Solarenergie? (Christian Moser)
    • Projekt „100 neue Solardächer fürs Wehntal“ – wie kann ich mitmachen? (Martin Eberhard)
  • 20:45 Allgemeine Fragen und Antworten
  • 21:00 Apero

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.